Fashion

Outfit: The Paisley Dress

07:08


Was macht man als Blogger, wenn man Outfitbilder präsentieren möchte, aber nicht so recht weiß, was man dazu schreiben soll? Genau, man meckert über das Wetter. Und das bietet sich im Fall meines heutigen Outfits sogar tatsächlich recht gut an. Denn es ist schon wirklich traurig, wenn man die Bilder bereits Anfang März geschossen hat und es dann, wenn man sie Ende April endlich veröffentlicht, draußen noch genauso regnerisch und kalt ist. 

Am Wochenende war ich auf der Konfirmation meiner Cousine. Es war der 24.4. - vier Monate nach Weihnachten also. Doch während wir vergeblich auf eine weiße Weihnacht warten durften, hat es an der Konfirmation - zu der wir uns alle extra luftige und frühlingshafte Kleider besorgt haben - geschneit. Ein langärmliges Kleid wie dieses Modell mit Paisley-Muster und eine dicke Strumpfhose hätten also wesentlich besser gepasst. 



Während ich das Kleid auch zur aktuellen Jahreszeit noch gerne trage, bin ich die dicken Baumwollstrumpfhosen doch langsam satt. Genauso wie meine Winterjacke, die ich am Wochenende wieder hervorholen durfte und auch die Stiefeletten, die ich auf diesen Bildern trage, sind wieder zu meinen Standardschuhen geworden. Immerhin muss ich mich nicht darüber ärgern, dass ich so ewig gebraucht habe, um dieses Outfit zu posten. Denn so passt es wenigstens perfekt zum derzeitigen Wetter und ist für euch vielleicht eine kleine Inspiration. 

Kleid: Vero Moda
Schuhe: S.Oliver
Gürtel: H&M - ähnlich hier
Kette: Unknown - ähnlich hier




P.S:Ich bin diesen Monat beim Blog des Monats Voting von Tina in the Middle dabei. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr für mich abstimmt! 

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. das Kleid sieht hervorragend aus, steht dir =)
    lg

    reviews-and-couponing.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süßes Kleid und was für eine gute Einleitung! Über das Wetter kann ich sehr gut meckern, wenn ich nicht weiß, über was ich sonst schreiben soll :D

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    totallykaty

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist trotz des schrecklichen Wetters gerade aber wirklich wunderschön! : ) Aber ich verstehe deinen Ärger ich bin auch bereit für richtige Frühlingsmode!
    Liebe Grüße,
    Céline von Smultronställen

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig tolles Outfit und die Bilder sehen einfach so super schön aus.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Kleid, du sprichst mir aus der Seele. Möchte so gerne meine neuen Outfit sposten, aber im Regen, mit Jacke, und Handschuhen...Nein...Schreibe gerade eher über den Alltag und Beauty :/ Aber bin auch noch Anfänger, mag deinen Blog auf jeden Fall :) Tascha
    taschasdailyattitude.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich hübsches Outfit!! Bei uns war das Wetter die letzten zwei Wochen auch wirklich nervig, aber jetzt am Wochenende kam endlich die Sonne durch und die Temperaturen sind hochgeklettert!

    xx

    Marietta

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
  7. Sososo ein schönes kleid, aber das sagte ich dir ja bereit :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Netzwerke

Be an e-tailPR blogger