Fashion

5 Blusen für 5 verschiedene Gelegenheiten

08:23

Bluse ist nicht gleich Bluse. Soviel weiß ich heute. Doch früher waren Blusen für mich nur die Teile, die vorne zugeknöpft wurden und einen steifen Kragen hatten. Besonderen Gefallen daran habe ich nicht gefunden. Mittlerweile hingegen gehört die Bluse zu meinen Lieblingskleidungsstücken. Ich bin der Überzeugung, dass man mit einer Bluse eigentlich nie etwas falsch machen kann. Man muss nur wissen, welches Stück am besten zu welcher Gelegenheit passt. Denn natürlich gibt es eine viel größere Auswahl an Blusen, als nur die typische Bürobluse, die ich soeben beschrieben habe. Heute stelle ich euch fünf Stücke vor, die ich in Zusammenarbeit mit Witt-Weiden zusammengestellt habe und zeige euch, zu welcher Gelegenheit ich sie tragen würde.


1: Der Klassiker in weiß für Job und Vorstellungsgespräch

Eine klassische weiße Bluse, sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Je nachdem, wie man sie kombiniert, kann sie geschäftsmäßig, edel oder aber auch sehr lässig wirken. In vielen Bürojobs, in denen auf formelle Kleidung geachtet wird, gehört sie zur Alltagskleidung dazu. Auch wenn man sich bei einem Vorstellungsgespräch unsicher ist, macht man mit einer weißen Bluse nichts verkehrt. Wenn man noch ein wenig auffallen will, kann man sie zum Beispiel mit einem farbigen Blazer aufpeppen.

2: Der Farbtupfer für ein Date im Café

Diese Bluse entspricht nicht dem klassischen Modell. Mit ihrem fließenden Stoff und der auffälligen Farbe wirkt sie sehr weiblich und verspielt. Ideal also für ein Date. Eine solche Bluse ist modisch, aber nicht zu ausgefallen, sodass sie sicher nicht negativ auffallen wird.

3: Elegant für die Familienfeier

Diese Bluse ist schlicht und doch elegant. Ein solches Modell eignet sich perfekt für eine Familienfeier. Am Sonntag geht es für mich beispielsweise auf die Konfirmation meiner Cousine. Für eine solche Gelegenheit ist diese Bluse ideal geeignet. In Kombination mit einem hübschen Rock oder einer engen Hose ist man weder over- noch underdressed.

4: Verspielte Details für den Shoppingtrip

Diese Bluse zeichnet sich durch ihren glitzernd verzierten Kragen aus. Vor etwa zwei Jahren war das absolut im Trend. Doch auch heute noch lassen die Details die Bluse zu etwas Besonderem werden. In Kombination mit einer angesagten Ripped Jeans und Sneakers ist man damit perfekt für einen Shoppingtrip mit den Mädels ausgestattet.


5: Die nicht so klassische weiße Tunika-Bluse für die Uni

Auch diese Bluse ist weiß, doch im Gegensatz zum Klassiker hat sie keine Knopfleiste und keinen Kragen. Der Schnitt hat etwas Romantisches. Solche Blusen trage ich als Studentin sehr gerne im Alltag – vorausgesetzt in der Mensa gibt es nicht gerade Spaghetti mit Tomatensoße versteht sich natürlich.

Ihr findet alle hier gezeigten Blusen im Witt-Weiden Onlineshop! Welche Art von Bluse tragt ihr am liebsten und welches dieser Modelle würdet ihr euch kaufen? 

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Da hast du ein paar schöne Blusen ausgesucht. :)

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss sagen, dass ich bei meiner gestrigen Shoppingtour durch Köln auch ganz schön blusig ausgebeutet habe (: Ich bin aber mehr der verspielte, als klassische Typ, selbst wenn es um meine mündliche Prüfung geht. Ich finde es sollte ja immernoch am besten zu einem passen. ich habe zwei Blusen (eine langärmlige weiße, eine kurrzärmlige korallfarbende) mit goldenen Reißverschlüssen als Details gefunden, sowie ein tolles weißes Blusentop (: Das ist wohl für's erste genug Auswahl :D


    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen

Netzwerke

Be an e-tailPR blogger