Blogging

Jahresrückblick: Das geschah 2015 auf Written In Red Letters

11:51

Hallo ihr Lieben, 

heute kommt auch schon mein dritter Jahresrückblick für 2015. Diesmal dreht sich alles um die Entwicklung von Written In Red Letters im letzten Jahr. Denn auf dem Blog hat sich in den letzten 12 Monaten so einiges getan. Die wichtigsten Eckdaten möchte ich daher heute für euch, aber auch für mich selbst zusammenfassen.


Was hat sich auf Written In Red Letters verändert? 


Zu Beginn des Jahres hatte ich große Pläne für den Blog. Ich wollte aktiver auf den sozialen Medien sein und häufiger posten. Nicht immer hat das so geklappt. Ich würde behaupten, was meine Aktivität hier angeht, war 2015 ein sehr wechselhaftes Jahr. Dementsprechend haben sich auch meine Seitenaufrufe und Nutzerzahlen von Monat zu Monat stark verändert. Im Dezember hatte ich durch meine Blogmasreihe einen absoluten Hochpunkt. Ich hoffe, viele Leser, die durch dieses Projekt auf den Blog aufmerksam geworden sind auch in 2016 halten zu können. 


Wichtige Einschnitte stellten außerdem mein neues Design dar, das ich im Mai 2015 eingeführt habe sowie die Änderung meiner Domain von writteninredletters.blogspot.de zu www.writteninredletters.com. Diese beiden Schritte führten für mich dazu, dass Written In Red Letters nun einen wesentlich professionelleren Eindruck macht. Generell habe ich in diesem Jahr viel über das Bloggen gelernt und die Qualität meiner Blogposts deutlich verbessern können.

Top 3 beliebteste Posts


Damit, dass der Me-Time-Post der beliebteste auf diesem Blog wird, hätte ich als ich ihn geschrieben habe, niemals gerechnet. Ich persönlich mag solche Gedankenposts wirklich gerne, doch für gewöhnlich sind auf dem Blog vor allem Fashionposts, teilweise auch Buchrezensionen (wenn es um gehypte Bücher geht) und Rezepte gefragt.

Häufigste Zugfriffsquellen

1. Direktzugriff
2. Googlebildsuche
3. Googlewebsuche

Seit einigen Monaten werde ich vermehrt über die Googlebildsuche gefunden. Teilweise ist es schon seltsam, wenn ich sehe, auf welche Bilder von mir die Leute dort so kommen. Besonders wenn man im Hinterkopf hat, was für seltsame Suchbegriffe die Leute teilweise auf Written In Red Letters führen. Bei denen muss ich wirklich teilweise lachen. 

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Liebe Hanna, ich wünsche dir ein erfolgreiches Blogjahr 2016! <3

    AntwortenLöschen
  2. Superschöner Post.
    Das mit den Suchbegriffen kenne ich auch. Das ist manchmal zu lustig. Ich wünsche dir auch ein erfolgreiches Blogjahr.
    Alles Liebe aus München, Elisa❤

    www.youcausemetrouble.blogspot. com

    AntwortenLöschen
  3. Auf ein schönes neues Blogjahr! Das mit den lustigen Suchbegriffen kennen wir auch sehr gut :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich super schöner Post - freut mich riesig das es ein tolles Jahr für dich war. Ich wünsche dir auch für das Jahr 2016 alles Gute
    Ganz liebe Grüße Lisa <3

    Schau doch gerne mal auf meinem Blog oder Youtube Kanal vorbei :)
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA/videos

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Jahresrückblick. Finde es immer schön am Ende sich nochmal einen Überblick zu verschaffen. Wünsche dir ein tolles neues Jahr!
    Liebe Grüße :)
    Larissa

    AntwortenLöschen

Netzwerke

Be an e-tailPR blogger