Wochenrückblick

Wochenrückblick XV: Kino und co

11:21

Hallo ihr Lieben!

Meine erste Praktikumswoche ist rum und ich musste noch gar nicht so viel arbeiten, was ganz gut ist, da ich so noch etwas Zeit zum Lernen hatte, denn die nächste Klausur steht auch schon nächsten Montag an. Irgendwie denkt man immer, man hätte noch so viel Zeit und plötzlich weiß man nicht mehr, wie man das alles in so kurzer Zeit schaffen soll. Eigentlich sollte ich es nach mittlerweile sechs Semestern Uni doch wirklich besser wissen…

Gehört: Den Can a song save your life? soundtrack
Geshoppt: Eine Krawatte für meinen Freund
Gesehen: Can a song save your life? & Lucy
Getan: Gelernt und gearbeitet
Gelesen: Billy and Me

Wie ihr an meiner kleinen Auflistung schon sehen könnt, war ich diese Woche sogar gleich zweimal im Kino. Es gibt im Moment so viele tolle Filme, die ich unbedingt sehen möchte. Beide Filme, die ich diese Woche gesehen habe, haben mir sehr gut gefallen. Vor allem Can a song save your life? fand ich unheimlich schön. Die Lieder aus dem Film höre ich mir seitdem rauf und runter an und auch die Geschichte des Films, hat mir sehr, sehr gut gefallen. Es ist kein typischer Liebesfilm. Eigentlich sogar gar kein Liebesfilm, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht so wirkt. In dem Film geht es viel mehr darum, seine Träume zu verfolgen, nicht aufzugeben und das zu tun, was man liebt. Eine tolle Botschaft also.  Falls ihr den Film noch nicht gesehen habt, holt es auf jeden Fall nach oder hört euch zumindest den Soundtrack bei Spotify an, wenn ihr gerade keine Zeit habt, ins Kino zu gehen.

Heute habe ich mir einen sehr ruhigen Tag im Bett gemacht. Endlich mal wieder ein typischer Sonntag. Teilweise nervt es mich, dass am Sonntag alles geschlossen hat und nichts los ist, doch an Tagen wie heute genieße ich es, einen Tag für mich zu haben, an dem man ohne schlechtes Gewissen etwas länger im Bett liegen bleiben kann. Gestern habe ich erst den ganzen Tag über auf einer Messe gearbeitet und war dann noch auf der Einweihungsparty einer Freundin, da tut es heute natürlich gut sich entspannen zu können. Gleich bestellen mein Freund und ich noch Essen und lassen den gemütlichen Sonntag damit perfekt ausklingen.



Da ich diese Woche leider so gut wie gar keine Fotos gemacht habe, gibt es als kleine bildliche Unterstützung für diesen Post schon mal einen Ausblick auf meinen nächsten Outfitpost. Die Schuhe auf dem Bild habe mir letztes Jahr gekauft und ich liebe sie! Für mich sind sie einfach perfekt und bringen mich dazu mich gleich etwas mehr auf die kalte Jahreszeit zu freuen. 

You Might Also Like

0 Kommentare

Netzwerke

Be an e-tailPR blogger