DIY

Die leckersten Cupcakes der Welt!

04:50

Hallo ihr Lieben!

Okay, vielleicht lehne ich mich bei dem Titel ein bisschen weit aus dem Fenster, aber zumindest sind es die besten Cupcakes, die ich bis jetzt gegessen habe. Das Rezept, das ich euch heute zeigen möchte, hat eine leckere Überraschung im Inneren. Für den Boden habe ich mir nämlich dieses Mal überlegt, flüssige Schokoladenküchlein zu nehmen. Ich war mir zunächst nicht ganz sicher, ob das so mit dem Topping zusammen passt, denn die Küchlein isst man ja normalerweise eher warm, während das Topping natürlich kalt sein muss. Letztendlich hat es aber perfekt zusammen harmoniert.


Zutaten für ca. 12 Cupcakes

Für den Teig:
200g Dunkle Schokolade
60g Kakaopulver
200g Zucker
200g Butter
1 Prise Salz
60g Mehl
4 Eier

Für das Topping:
200g Frischkäse
ca. 80g Zucker
100g Quark
3 TL Kakaopulver
& 1 TL Nutella
30 ml Mangosaft
1 TL Speisestärke


Zubereitung
1.       Den Ofen vorheizen
2.       Schokolade und Butter schmelzen
3.       Eier, Salz und Zucker schaumig schlagen
4.       Mehl und Kakaopulver unterrühren
5.       Schokolade und Butter unterrühren
6.      Cupcakes in Formen füllen und für 6 Minuten in den Ofen (Ja, länger dauert es wirklich  nicht!)
7.    Für das Mangotopping den Mangosaft und die Speisestärke in einem Kopf aufkochen  lassen. Dabei immer gut umrühren, bis eine Art Pudding entsteht
8.      Frischkäse, Quark und Zucker vermischen
9.      Die Hälfte des Gemischs abfüllen und mit dem „Mangopudding“ vermischen
10.   Die andere Hälfte mit Kakaopulver und Nutella vermischen
11. Beide Toppings abschmecken und ggf. nachsüßen oder mehr Kakaopulver oder  Mangosaft dazu geben
12.  Die beiden Toppings in Spritzbeutel füllen und im Kühlschrank lagern, bis die Böden  abgekühlt sind
13.  Auf die Hälfte der Cupcakes das Mangotopping mit dem Spritzbeutel auftragen auf die  andere das Schokotopping
14.   Genießen!

Das tolle an dem flüssigen Kern ist, dass die obere Kruste der Küchlein meist ein wenig einsinkt und das Topping dabei absinkt und dann sozusagen als Füllung im Cupcake ist. Die Kombination mit Mango schmeckt super frisch und leicht, während die Kombination mit dem Schokotopping alles nochmal extra schokoladig macht. Das Frischkäsequarktopping ist außerdem leichter als ein typisches Butter- und Puderzuckertopping und daher super für den Sommer geeignet. 

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. die sehen echt mega lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen echt klasse aus! Super lecker! :))

    Liebst, Theresa
    crossing-penguins.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja Lecker aus :) werd ich wohl als nächstes auprobieren. Direckt mal die seite gespeichert
    Liebe grüße
    jessica-cosmetics-fairy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Boah sehen die gut aus!
    xoxo
    Sandl
    http://www.prizmahfashion.com

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen so lecker aus. :) Mhmmh. :)
    Happy Sonntag, Lali

    AntwortenLöschen
  6. Die Cupcakes sehen superlecker aus.
    Ich liebe es zu backen und wer weiss vielleicht backe ich sie ja zuhause mal nach. :D
    Liebe Grüße und schau doch mal bei mir vorbei :)
    http://neonkrieger.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die lieben Kommentare. Ich hoffe, dass sie euch genauso gut schmecken wie mir, falls ihr sie nach backt!

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt hab ich total Lust die zu Essen... :D
    Muss ich unbedingt mal selbst machen!
    LG Denise

    AntwortenLöschen

Netzwerke

Be an e-tailPR blogger